Slide One

Habermair’s – Sojaöl

Gesundheitsfördernd. Hoch erhitzbar.

Um unser Produktsortiment zu erweitern, haben wir 2014 erstmals Sojabohne als vierte Ölfrucht für die eigene Ölgewinnung aussäen.

In der Ernährung steht das Sojaöl mengenmäßig an erster Stelle der Weltproduktion pflanzlicher Öle. Es ist nicht nur ein wertvolles Salatöl, sondern kann auch zum Dünsten, Braten und Frittieren verwendet werden.

Naturbelassenes Sojaöl – eben wie Habermair’s natives Sojaöl aus kalter Erstpressung – hat einen hohen Lecithingehalt, der ungefähr 2-4 % beträgt. Lecithin wird im Körper für den Zellaufbau und dem Fettstoffwechsel in der Leber benötigt.

Durch den hohen Anteil ungesättigter Fettsäuren, vor allem der Omega-3-Fettsäure Linolensäure, wird Sojaöl eine positive Wirkung der Reduzierung von Herzerkrankungsrisiken zugeschrieben. Äußerlich wird es in der Dermatologie bei Hautkrankheiten angewendet. Für weitere Informationen können Sie uns gerne kontaktieren!

iStock_92394397_LARGE

 

Hinweis: Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen wurden für Sie aus dem Internet und aus Büchern herausgesucht und nach bestem Wissen und Gewissen verfasst. Sie wiederspiegeln nur die Meinung des Verfassers und dienen lediglich der allgemeinen Information.
Sie können eine ärztliche Beratung oder die Behandlung durch entsprechend ausgebildete Ärzte nicht ersetzen. Wir übernehmen keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen.

R&R Web GmbH - Homepages mit Funktion